Dr. Christoph Leitl

Präsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes,
Präsident der Wirtschaftskammer Österreich

Geboren am 29. März 1949 in Linz

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Schulbildung:

  • Volksschule, Gymnasium,
  • Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften


Berufsweg:

  • 1966
    Gründungsobmann Europajugend Linz


  • 1976
    Obmann Europäische Föderalistische Bewegung Oberösterreich und stv. Bundesobmann


  • 1977 – 1990
    Geschäftsleitung und Gesellschafter des familiären Unternehmens Bauhütte Leitl-Werke


  • 1982 – 1990
    Bundesvorsitzender Junge Industrie


  • 1985 – 1990
    Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag


  • 1986
    Gründung der Baustoff Interhandel GmbH,
    Aufsichtsrat MAN Nutzfahrzeuge AG,
    Oberbank AG und Alas AG


  • 1990 – 2000
    Mitglied der Oberösterreichischen Landesregierung


  • 1995 – 2000
    Landeshauptmann-Stellvertreter in Oberösterreich


  • 1995 – 2000
    Mitglied des EU-Ausschusses der Regionen,
    Mitglied der Fachkommission KMU


  • seit 1999
    Obmann der Wirtschaftsbund Landesgruppe Oberösterreich


  • seit 1999
    Präsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes


  • seit 2000
    Mitglied des ÖVP-Bundesparteivorstandes


  • seit 2000
    Präsident der Wirtschaftskammer Österreich


  • 2001 – 2005
    Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern (Eurochambres)


  • seit 2004
    Obmann der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft


  • 2005 – 2009
    Präsident des Europäischen Wirtschaftsbundes (SME-Union)


  • seit 2006
    Ehrenpräsident von Eurochambres


  • seit 2006
    Vorsitzender der Global Chamber Platform